Gedruckte Quellen – online siehe am Schluss der Liste

6.1 Lexika, Sammelwerke

AKL         Allgemeines Künstler-Lexikon. Die bildenden Künstler aller Zeiten und Völker (1992-). München, Leipzig: Saur

Bo             Wilhelm Bonacker: Kartenmacher aller Länder und Zeiten. Stuttgart 1966

Bossi 2007: Paolo Bossi et al.: Ingegneri ducali e camerali nel ducato e nello stato di Milano (1450-1706). Dizionario biobibliografico. Firenze 2007

Bragard 2011: Philippe Bragard: Dictionnaire biographique des ingénieurs des fortifications. Pays-Bas espagnols, principauté de Liège, Franche-Comté, 1504-1713. Namur 2011

HBLS       Historisch-biographisches Lexikon der Schweiz, 8 Bde. (1921-34). Neuenburg

HLS          Historisches Lexikon der Schweiz, Bd. 1-13 (2002-14)

INSA        Inventar der neueren Schweizer Architektur, 1850-1920: Städte (1982-2004)

Kdm         Die Kunstdenkmäler der Schweiz (1927-), hrsg. von der Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK, Bern. Die Abkürzung ist jeweils gefolgt von Kantonskennzeichen und Band.

MAH        Les monuments d’art et d’histoire de la Suisse (1927-), siehe Kdm

MAS         I monumenti d’arte e di storia della Svizzera (1927-), siehe Kdm

Pevsner 1992: Nikolaus Pevsner, Hugh Honour, John Fleming: Lexikon der Weltarchitektur. 3., akt. und erw. Aufl. München 1992

SBZ          Schweizerische Bauzeitung (1883-1978)

SPWT      Schweizer Pioniere der Wirtschaft und Technik 1 (1955-)

SKL          Schweizerisches Künstlerlexikon, 4 Bde. (1905-1917), redigiert von C. Brun

Tarbé 1884:   F.-P.-H. Tarbé de St-Hardouin: Notices biographiques sur les ingénieurs des Ponts et Chaussées. Depuis la création du Corps, en 1716, jusqu’à nos jours. Paris 1884

Vi              Daniel L. Vischer: Wasserbauer und Hydrauliker der Schweiz. Baden 2001

 

6.2 Monographien über Personen, Festschriften

Agliati 1990: Carlo Agliati (ed.): Pasquale Lucchini. Un ingegnere senza politecnico. La vita e i documenti. Commissione culturale della Collina d’Oro 1990

Bailey 2003: Michael R. Bailey (ed.): Robert Stephenson – The Eminent Engineer. Aldershot 2003

Balmer 1969: Heinz Balmer: Jean de Charpentier, 1786-1855. In: Gesnerus 26 (1969), 213-232

Balmer 1970: Heinz Balmer: Ignaz Venetz, 1788-1859. In: Gesnerus 27 (1970), 138-168

Becker 1903: Fridolin Becker: Prof. Dr. Otto Decher. 1845-1903. In: Verhandlungen der Schweizerischen Naturforschenden Gesellschaft. Bd. 86 (1903) S.XV-XX

Bener 1927: G. Bener: Ehrentafel bündner. Ingenieure und Ingenieurwerke. Chur 1927

Bissegger 2019: Paul Bissegger: Ponts et pensées: Adrien Pichard, 1790-1841, premier ingénieur cantonal. In: Bibliothèque historique vaudoise 147. Lausanne 2019

Brecht 1984: Eberhard Brecht: Johann Ardüser. In: Turicum. Vierteljahresschrift für Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft. I (1984), 65-69

Brulhart 1987: Armand Brulhart: Guillaume Henri Dufour. Génie civil et urbanisme à Genève au XIXe siècle. Lausanne 1987

Brunier 2003: Isabelle Brunier: Pierre de La Coste, un ingénieur français à Genève en 1582. In: Kunst + Architektur in der Schweiz. Bd. 54 (2003), 20-25

Brunner 1988: Hans Brunner: Emil Strub: ein vergessener Bergbahnpionier aus Trimbach. In: Jahrbuch für Solothurnische Geschichte, Bd. 61 (1988), 75-90

Burmeister 1988: Karl Heinz Burmeister; Ilse Wegscheider: Peter Bein, Barockbaumeister aus Hittisau, 1736-1818. Bregenz 1988

Carlé 1972: Walter Carlé: Joachim Friedrich Freiherr von Beust, ein berühmter Salinist des 18. Jahrhunderts. In: Zeitschrift für Württembergische Landesgeschichte. 31. Jg (1972), 278-289

Degen 2007: Hans R. Degen: Messbare Welten. Die erstaunliche Karriere des Aarauers Ferdinand Rudolf Hassler (1770-1843) in den USA. Baden 2007

Dufner 1980: Georg Dufner: Ingenieur Joachim Eugen Müller, 1752-1833. Engelberg 1980

Dürst 1983: Arthur Dürst: Philipp Eberhard (1563-1627) & Leonhard Zubler (1563-1611), zwei Zürcher Instrumentenmacher im Dienst der Artillerie (Neujahrsblatt der Feuerwerker-Gesellschaft). Zürich 1983

Favre 1898: Louis Favre: Jean-Jacques Huguenin, 1777-1833. In: Musée neuchâtelois, Avril (1898), 77-82

Fayard Duchêne 2003: Janine Fayard Duchêne: La Famille de Courten et l’Empire hispanique: Juan Amador de Courten, ingénieur militaire, chevalier de Sanitago (1696-1745). In: Vallesia 2003, 393-412

Feldmann 2005: Hans-Uli Feldmann: Der Topograph Charles Jacot-Guillarmod (1868-1925): Einer der Pioniere der Schweizer Felsdarstellung. In: Cartographica Helvetica, 31 (2005), 3-13

Finze 2004: Holger Finze-Michaelsen: Pioniergeist im Prättigau. Luzius Pol 1754-1828. Schiers 2004

Fischer 1996: Albert Fischer: Daniel Specklin aus Strassburg (1536-1589). Festungsbaumeister, Ingenieur und Kartograph. Sigmaringen 1996

Fischer 2010: Hanspeter Fischer: Johann Lambert Kolleffel (1706-1763): ein Ravensburger Militärkartograph. In: Cartographica Helvetica, 41 (2010), 25-35

Flükiger 1919: H.[Hans] Flükiger: Prof. Dr. Albert Benteli 1843-1917. In: Mitteilungen der Naturforschenden Gesellschaft Bern (1919), 221-227

Gasser 1988: Philippe Gasser: Adrien Pichard, ingénieur et premier urbaniste de Lausanne. In: Ingénieurs et architectes suisses (1988), 307-314

Germann 2014: Georg Germann (Hg.): Das Multitalent Philipp Gosset 1938-1911. Alpinist, Gletscherforscher, Ingenieur, Landschaftsgärtner, Topograf. Baden 2014

Grenacher 1960: Franz Grenacher: Daniel Meyer, ein unbekannter schweizerischer Kartograph und der Kataster seiner Zeit. In: Geographica Helvetica, Bd. 15 (1960), 8-16

Grimm 2018: Paul Eugen Grimm: Coaz‘ Leben im Spiegel seiner Tagebücher. In: Bündnerwald, Jg. 71 (2018), Nr.3 Juli. Jubiläumsausgabe Coaz, Pionier seiner Zeit (1822-1918), 12-19

Guisolan 1995: Michel Guisolan: Johann Jakob Sulzberger (1802-1855): Geodät, Kartograph, Ingenieur und Eisenbahnpionier. In: Thurgauer Beiträge zur Geschichte. Band 132 (1995), 285-295

Häusler/Kohler 2003: Hermann Häusler, Ewald Kohler: Der Schweizer Geologe, Oberberghauptmann und Major Johann Samuel Gruner (1766-1824), Begründer der Militärgeologie. In: Minaria Helvetica 23a (2003), 47-102

Henke 1873: E. L. Th. Henke: Theodor Agrippa d’Aubigné. In: Historisches Taschenbuch, hg. von W.H. Riehl. Fünfte Folge, 3. Jg. Leipzig (1873), 247-320

Hess 1934: Ignaz Hess: Der Münzmeister David Anton Städelin von Schwyz. In: Schweizerische numismatische Rundschau. Bd. 26, Heft 4 (1934), 405-421

Hirzel 1894: Ludwig Hirzel: Heinrich Zschokke. In: Schweizerische Rundschau (1894), 24-48

Huggel 2004: Doris Huggel: Johann Jacob Fechter. 1717-1797. Ingenieur in Basel. Lindenberg 2004

Hux 2018: Angelus Hux: Jakob Sulzberger (1802-1855). Landvermesser, Kartograph, Maschinen- und Bauingenieur, Eisenbahnpionier. Typoskript, Frauenfeld 2018

Jung 2022: Joseph Jung (Hg.): Einigkeit, Freiheit, Menschlichkeit. Guillaume Henri Dufour als General, Ingenieur, Kartograf und Politiker. SPWT Bd. 120. Zürich 2022

Killer 1959: Josef Killer: Die Werke der Baumeister Grubenmann. 2. Aufl., Zürich 1959

Killer 1974: Josef Killer: Die Familie der Balteschwiler von Laufenburg. In: Vom Jura zum Schwarzwald, H. 46-48, 1972-74

Klausener 1948: Georges Klausener: Jakob Joseph Clausner von Zug. Feldmesser und Kupferstecher 1744-1797 zum 150. Todestag. Separatabdruck aus dem «Zuger Neujahrsblatt» 1948

Koppe 1912: Anna Koppe: Carl Koppe. Ein Lebensbild. Braunschweig 1912

Landolt 2022: Oliver Landolt: Durch die Augen von Ingenieur Josef Bettschart – ein Schwyzer Fotograf zu Ende des 19. Jahrhunderts. In: Der Geschichtsfreund. Bd. 175 (2022), 89-118

Largiadèr 1939: Anton Largiadèr: Ingenieur Johannes Müller, 1733-1816. In: Zürcher Taschenbuch auf das Jahr 1940 (1939), 68-75

Lei 1977: Hermann Lei: Hauptmann Johannes Nötzli (1680-1753), Schreiner und Feldmesser. In: Thurgauische Beiträge zur vaterländischen Geschichte. Bd. 114 (1977), 41-55

Leutwyler-Ruffner 2011: Doris Leutwyler-Ruffner; Silvia Fetzer-Ruffner; This Fetzer: Stein auf Stein. Das bewegte Leben unseres Urnenis Johann Peter Enderlin (1844 bis 1925). Glarus 2011

Liechti 2018: Albert Liechti: Recherchen zum Ingenieur Andreas Lanz (1740-1803) und zu seinem familiären Umfeld. Hagneck 2018

Maggetti 2017: Marino Maggetti: François-Pierre von der Weid (ca. 1614-1688). Politiker, Feldmesser, Topograph und Kartograph. In: Bulletin de la Société fribourgeoise des sciences naturelles, Vol. 106 (2017), 39-118

Maggetti, Feldmann 2021: Marino Maggetti, Hans-Uli Feldmann: Alexander Stryienski, Topograph und Kartograph (1804-1875). In: Cartographica Helvetica, 62 (2021), 1-71

Mazauric 1968: Roger Mazauric: Claude Antoine de Vienne, comte de Clervant. Compagnon, conseiller et chef militaire du futur Henri IV. In : Annuaire de la Société d’histoire et d’archéologie de la Lorraine, tome LXVIII (1968), p. 83-152

Meyer 2007: Bruno Meyer: Karl Freiherr von Birago (1792-1845). In: Geomatik Schweiz. H. 1 (2007),  23-29

Michelet 1965: Henri Michelet: L’inventeur Isaac de Rivaz (1752-1828). Ses recherches techniques et ses tentatives industrielles. Martigny 1965

Michelet 1986/87: Henri Michelet: Pierre de Rivaz, inventeur et historien, 1711-1772. Sa vie et ses occupations professionnelles. Ses recherches techniques. Ses travaux historiques. In: Vallesia (1986) 1-192 und Vallesia (1987) 198-339

Mommsen 1962: Karl Mommsen: Drei Generationen Bauingenieure. Das Ingenieurbüro Gruner und die Entwicklung der Technik seit 1860. Basel 1962

Parslow 1995: Christopher Charles Parslow: Rediscovering Antiquity. Karl Weber and the Excavation of Herculaneum, Pompeii and Stabiae. Cambridge, New York, Melbourne 1995

Pourtalès 1919: Guy de Pourtalès: Odet de La Noue. Poète et soldat huguenot de la fin du 16e siècle. Paris 1919

Reinhardt 1932: Hans Reinhardt: Johann Carl Hemeling. Der Architekt des Ramsteinerhofs zu Basel. In: Oberrheinische Kunst. Jahrbuch der Oberrheinischen Museen. Jg. 5 (1932) 231-240

Rickenbacher 2007: Martin Rickenbacher: Ferdinand Rudolf Hassler und die Vermessung der Schweiz 1791-1803. In: Cartographica Helvetica. H. 36 (2007), 11-25

Rivier 1998: Alphonse Rivier: François-Samuel Wild, ou comment un patricien bernois peut devenir patriote vaudois. In: Revue historique du mandement de Bex 31 (1998), 26-34

Schertenleib 1997: Urban Schertenleib: Fridolin Becker (1854-1922): Topograph, Kartograph, Innovator. In: Cartographica Helvetica. H. 15 (1997), 3-10

Schneider 1993: Ivo Schneider: Johannes Faulhaber 1580-1635. Rechenmeister in einer Welt des Umbruchs. Basel 1993

Schnell 1999: Dieter Schnell: Niklaus Sprüngli 1725-1802. Bauen für die Stadt und Republik Bern. Murten 1999

Seidler-Hux 2020: Monica Seidler-Hux: Gottfried Kellers feuriger Freund: Johann Ulrich Müller – Romanfigur, Baumeister und Kartograf der USA. Zürich 2020

Sigrist 1992: Walter Sigrist: Gottlieb Coradi – Präzision und Innovation von Weltruf. In: Vermessung, Photogrammetrie, Kulturtechnik. H. 3 (1992), 158-160

Stadler 1999: Hans Stadler: Karl Emanuel Müller. 1804-1869 Ingenieur, Unternehmer, Staatsmann. Schattdorf 1999

Steinebrei 1986: Hans Steinebrei: Der kurpfälzische Festungsbaumeister Adam Stapf. In: Pfälzer Heimat. Jg. 37 (1986), 7-15

Strübin 2002: Johanna Strübin Rindisbacher: Daniel Heintz. Architekt, Ingenieur und Bildhauer im 16. Jahrhundert. Bern 2002

SVIA        SIA, section vaudoise: L’esprit d’entreprise. Ingénieurs et architectes vaudois. Lausanne 1987

Vacant 2006: Claude Vacant: Jean Rodolphe Perronet (1708-1794). Paris 2006

Viganò 2007: Marino Viganò: „Petrus Morettinus Tribunus Militum“ Un ingegenere della valle Maggia all’estero Pietro Morettini (1660-1737). Bellinzona 2007

Vischer 2000: Daniel Vischer: Der Wassermotor von Albert Schmid (1847-1915), ein Werkstattantrieb ausgangs des 19. Jahrhunderts. In: Wasser, Energie, Luft. H. 11/12 (2000), S. 348

Vischer 2009: Daniel L. Vischer: Der Bündner Theologe Lucius Pol und die Landquartkorrektion. In: Wasser, Energie, Luft. H. 3 (2009), 227-230

Völkle 2017: Hansruedi Völkle: Guillaume Ritter – Ingenieur, Unternehmer und Visionär. In: Bulletin de la Société fribourgeoise des sciences naturelles, Vol. 106 (2017), 127-141

Vollet 1983: Hans Vollet: Johann Adam Riediger (1680-1756). Leben und Werk des Ingenieur-Hauptmanns und Kartographen. In: Kartenhistorisches Colloquium Bayreuth ’82. 18.-20. März 1982. Berlin 1983, S. 1-11

Wallner 1991: Thomas Wallner: Urs Josef Walker, Ingenieur und Kartograph aus Oberdorf. In: Jurablätter: Monatsschrift für Heimat- und Volkskunde, Bd. 53 (1991), 26-32

Wanner 2005: Kurt Wanner: Pietro Caminada und seine «via d’acqua transalpina». In: Bündner Monatsblatt. H. 2 (2005), 107-127

Weber 1912: Peter Xaver Weber: Franz Ludwig Pfyffer von Wyer: General-Lieutenant und Topograph (1716-1802). In: Der Geschichtsfreund. Bd. 67 (1912), 115-158

Weber 1995: Karl-Klaus Weber: Johan van Valckenburgh. Das Wirken des niederländischen Festungsbaumeisters in Deutschland 1609-1625. Städteforschung A/38. Böhlau 1995

Weisz 1949: Leo Weisz: Die Werdmüller. Schicksale eines alten Zürcher Geschlechts. Bd. I-III. Zürich 1949

Wolf 1858: Rudolf Wolf: Biographien zur Kulturgeschichte der Schweiz. 1. Cyclus. Zürich 1858

Wolf 1859: Rudolf Wolf: Biographien zur Kulturgeschichte der Schweiz. 2. Cyclus. Zürich 1859

Wolf 1860: Rudolf Wolf: Biographien zur Kulturgeschichte der Schweiz. 3. Cyclus. Zürich 1860

Wolf 1862: Rudolf Wolf: Biographien zur Kulturgeschichte der Schweiz. 4. Cyclus. Zürich 1862

Zwick 2008: Pierre Zwick: Amédée Gremaud, le pionnier. In: Annales fribourgoises, Vol. 70 (2008), 73-86

 

6.3 Sekundärliteratur zum Ingenieurwesen

Abplanalp 1971: Franz Abplanalp: Zur Wirtschaftspolitik des Fürstbistums Basel im Zeitalter des Absolutismus. Bern 1971

Abschiede 1867: Die Eidgenössischen Abschiede aus dem Zeitraume von 1744 bis 1777, bearbeitet von Jakob Vogel und Daniel Albert Fechter (Der amtlichen Abschiedesammlung Bd. 7, Abt. 2), Basel 1867

Abschiede 1875: Die Eidgenössischen Abschiede aus dem Zeitraume von 1618 bis 1648, bearbeitet von Jakob Vogel und Daniel Albert Fechter (Der amtlichen Abschiedesammlung Bd. 5, Abt. 2), Basel 1875

Abschiede 1882: Die Eidgenössischen Abschiede aus dem Zeitraume von 1681 bis 1712, bearbeitet von Martin Kothing und Joh. B. Kälin (Der amtlichen Abschiedesammlung Bd. 6, Abt. 2), Einsiedeln 1882

Ackermann 1997: Otto Ackermann: Die Schollbergstrasse bis zum Ende der Landvogtzeit: Verkehrspolitik und Strassenbautechnik am Beispiel der «Via Mala» des Alpenrheintals. In: Werdenberger Jahrbuch, Band 10 (1997), 43-59

Bachmann 1950: Emil Bachmann: Vermessungskunde für Ingenieure und Techniker. Kreuzlingen 1950

Baldi 2012: Francesca Baldi (ed.): La scienza delle armi. Luigi Ferdinando Marsili 1658-1730. Pendragon, Bologna 2012

Balmer 1980: Heinz Balmer: Winterthurer Naturforscher und Techniker vor 1850. In: Jahrbuch der Schweizerischen Naturforschenden Gesellschaft. Wissenschaftlicher und administrativer Teil. Band 160, (1980), 19-41

Bandelier 1984: André Bandelier: La période française. Un morceau de la Grande Nation. In: Bandelier/Prongué 1984: Nouvelle histoire du Jura. Porrentruy 1984, 180-209

Baumann 1925: G[otthilf] Baumann: Das bernische Strassenwesen bis 1798. Bern 1925

Baumann 2003: Max Baumann: Frühe Neuzeit: Territorien, Wirtschaft. In: Sankt-Galler Geschichte 2003, Band 3. St. Gallen 2003

Beck 2019: Roland Beck: Forschungen zu den Schanzen in Solothurn. In: Allgemeine Schweizerische Militärzeitschrift. Heft 1-2 (2919), 34-37

Bigatti 2000: Giorgio Bigatti: La matrice di una nuova cultura tecnica. Storie di ingegneri (1750-1848). In: Luigi Blanco (ed.): Amministrazione, formazione e professione: gli ingegneri  in Italia tra Sette e Ottocento. Bologna 2000, 31-89

Billington 1979: David P. Billington: Robert Maillart’s bridges: the art of engineering. Princeton University Press, Princeton NJ 1979

Billington 1983: David P. Billington: The Tower and the Bridge. Basic Books, New York 1983

Billington 1994: The New Art of Structural Engineering: An Introductory Course in Structures. In: Structural Engineering International 3/94, p. 187-189

Billington 2003: David P. Billington: The art of structural design: a Swiss legacy. Princeton University Art Museum, Princeton 2003

Birchmeier 1997: Christian Birchmeier: Die Region Stein am Rhein im Bild alter Karten und Pläne des 18. Jahrhunderts (mit einer Würdigung der zeitgenössischen Feldmesskunst). Stein am Rhein 1997

Bissegger 1989: Paul Bissegger: Etudiants suisses à l’Ecole polytechnique de Paris (1798-1850). In: Schweizerische Zeitschrift für Geschichte, Bd. 39 (1989), 115-151

Blanchard 1981: Anne Blanchard: Dictionnaire des ingénieurs militaires 1691-1791. Montpellier 1981

Büchi 2015: Tobias Büchi: Fortifikationsliteratur des 16. und 17. Jahrhunderts. Traktate deutscher Sprache im europäischen Kontext. Basel 2015

Büchi 2021: Tobias Büchi: Die Festung Basel im Dreissigjährigen Krieg: Leitbilder, Ausführung und Rahmenbedingungen. In: Schneller, D., Lassau, G. (Hg.): Basel und der Dreissigjährige Krieg. Zuwanderung, Zerstörung, Festungsbau und neue Konzepte im Städtebau und Bauwesen Europas vom 16. bis zum 18. Jahrhundert. Basel 2021, S. 27-46

Büchi 2021a: Tobias Büchi: Die Festung Basel, Daniel Specklin und der Dreissigjährige Krieg. Basel 2021

Buisseret 2002: David Buisseret: Ingénieurs et fortifications avant Vauban. L’organisation d’un service royal aux XVIe-XVIIe siècles. CTHS Géographie 1, Paris 2002

Bürger 2013: Stefan Bürger: Architectura militaris. Festungsbautraktate des 17. Jahrhunderts von Specklin bis Sturm. Berlin 2013

Bürgisser 1981: Eugen Bürgisser: Das städtische Zeughaus Bremgarten und seine einstigen Waffen. In: Unsere Heimat, 53. Jg. (1981), S. 7-25

Bürgisser 1989: Eugen Bürgisser: Kurze Geschichte der Stadt Bremgarten. In: Bremgarter Neujahrsblätter (1989), S. 5-49

Cavelti Hammer 1994: Madlena Cavelti Hammer: Jean Frédéric d’Ostervald und seine Karte des Fürstentums Neuenburg von 1838 bis 1845. In: Cartographica Helvetica. Heft 9 (1994), 3-12

Cavelti 2014: Madlena Cavelti: 300 Jahre Franz Fidel Landtwing, Kartograph von Zug. In: Cartographica Helvetica. Heft 49 (2014), 50-52

Cavelti Hammer 2016: Madlena Cavelti Hammer: Zum 300. Geburtstag von Franz Ludwig Pfyffer von Wyher: Generalleutnant, Ingenieur und Reliefbauer. In: Geomatik Schweiz. Heft 5 (2016), 162-166

Cerulli Irelli 1974: Giuseppina Cerulli Irelli: Geschichte der Ausgrabungen in den Vesuvstädten. In: Pompeji. Leben und Kunst in den Vesuvstädten. 2. Aufl., Zürich 1974, 69-74

Clavel 1986: Jacques Clavel u.a.: Die Minen und Salinen von Bex. Ein grossartiges Werk unserer Vorfahren. Bex 1986

Comtesse 1920: Alfred Comtesse: L’inondation de Monthey de 1726 et la percée du Château-Vieux. In: Annales valaisannes, vol. 3, no. 3-4 (1920) 76-111

Crevoisier 2002: Clément Crevoisier: L’entretien des routes de l’Evêché de Bâle sous Pierre François Paris, Directeur des Ponts et Chaussées. In: Lettre d’information / Cercle d’études historiques de la Société jurassienne d’Emulation; no. 27(2002), p. 3-10

Curiger 1925: Conrad Curiger: Les ponts valaisans. In: Heimatschutz 1925, 2-12

Dändliker 1968: Paul Dändliker: Der Kanton Zug auf Landkarten 1495-1890. Zug 1968

Dellion 1886: Apollinaire Dellion: Dictionnaire historique et statistique des paroisses catholiques du Canton de Fribourg. Vol. 5, 1886, S. 201-204

De Lucca 2012:  Denis De Lucca: Jesuits and fortifications. The contribution of the Jesuits to military architecture in the Baroque Age. Leiden, Boston 2012

Derendinger 1951: Julius Derendinger: Über den Plan einer Befestigung Oltens um die Wende des 17. Jahrhunderts. In: Oltner Neujahrsblätter 9 (1951), 7-12

Desponds 2002: Liliane Desponds: Régale des sels et souveraineté cantonale. In: Chuard, C.: Vaud sous l’Acte de Médiation 1803-13. La naissance d’un canton confédéré. Lausanne, 2002, 230-236

Dommann 1933: Hans Dommann: Beiträge zur Luzerner und Schweizer Geschichte des 17. Jahrhunderts. In: Der Geschichtsfreund Bd. 88 (1933), S. 132-213

Dufour-Kowalski 1994: Emmanuel Dufour-Kowalski: Agrippa d’Aubigné et les fortifications de Genève au XVIIe siècle. In: Revue du Vieux Genève (1994), 4-19

Dula 1842: Franz Dula: Die Geschichte der Jesuiten in Luzern. Luzern 1842

EDI 1964: La correction du Rhône en amont du Léman. EDMZ, Bern 1964

ETH 1955: Eidgenössische technische Hochschule = Ecole polytechnique fédérale: 1855-1955. Zürich, Buchverlag der NZZ 1955

von Euw 2007: Anton von Euw et. al.: Karten und Atlanten. Handschriften und Drucke vom 8. bis zum 18. Jahrhundert. Katalog zur Jahresausstellung in der Stiftsbibliothek St. Gallen (3. März bis 11. November 2007). St. Gallen 2007

Eyer 2008: Robert-Peter Eyer: Die Schweizer Regimenter in Neapel im 18. Jahrhundert (1734-1789). Freiburger Studien zu Frühen Neuzeit, Bd. 12. Bern 2008

Fayard Duchêne 2003: Janine Fayard Duchêne: Du val d’Anniviers à Sion: la famille de Torrenté des origines à nos jours. In: Vallesia (2003), 1-299

Finauri 2003: Stefano Finauri: Genova fortificata. Varese 2003

Fischer 1954: Eduard Fischer: Oltner Brückenbuch. Brücken, Zoll und Fähren. Olten 1954

Flückiger-Seiler 1997: Roland Flückiger-Seiler: Nicolas Céard. Die Entstehung der ersten Kunststrasse über die Hochalpen. In: Blätter aus der Walliser Geschichte (1997) 53-90

Fluri 1925: Ad. Fluri: Die erste Nummerierung der Häuser der Stadt Bern. Die Stadtpläne von Emanuel Hahn und Carl von Lerber. In: Blätter für bernische Geschichte, Kunst und Altertumskunde 21. Jg. (1925), 1-24 und 285-298

Forti 1992: Leone Carlo Forti: Fortificazione e ingegneri militari in Liguria (1684-1814). Genova 1992

Folletête 1939: Casimir Folletête: Le régiment de l’évêché de Bâle au service de France, 1758-1792. Neue Ausgabe, Lausanne 1939

Frey-Bloch 1970: Peter Frey-Bloch: Die Projekte zur neuen Strasse über den Untern Hauenstein (1827-1830). In: Oltner Neujahrsblätter, Band 28 (1970), 9-13

Frömelt 1984: Hubert Frömelt: Die thurgauischen Kataster- und Herrschaftspläne des 18. Jahrhunderts. Zürich 1984

Frömelt und Guisolan 1998: Hubert Frömelt und Michel Guisolan: Topographische Aufnahme des Kantons Thurgau von Johann Jakob Sulzberger, 1830-1838. In: Cartographica Helvetica. Heft 17 (1998), 3-18

Fuhrer 2019: Hans-Rudolf Fuhrer: Der «Rathschlag von Wyl». Zur Problematik der bewaffneten Neutralität der Eidgenossenschaft im Dreissigjährigen Krieg. In: Vor 400 Jahren – Der Dreißigjährige Krieg. Innsbruck (2019), 165-188

Gattlen 1992: Anton Gattlen: Die älteste Walliserkarte. In: Cartographica Helvetica, Heft 5 (1992), 31-40

Germann 1993a: Thomas Germann: Samuel Bodmer: Der Gemmipass 1701. Eine kuriose vertikalpanoramatische Ansicht. In: Zentralbibliothek Zürich. Alte und neue Schätze (1993), 102-105 und 220-221

Germann 1993b: Thomas Germann: Ludwig Pfyffers Panorama vom Rigi-Berg 1820. In: Zentralbibliothek Zürich. Alte und neue Schätze (1993), 118-121 und 234-238

Germann 2020: Franz Germann: Der Ricken: vom Strassenbau zum Glaubenskrieg. In: Toggenburger Jahrbuch 2020, 19-33

Gille 1968: Bertrand Gille: Ingenieure der Renaissance. Düsseldorf, 1968

Glaus 1988: Beat Glaus: Turicensia in der ETH-Bibliothek. Separatdruck aus dem Zürcher Taschenbuch auf das Jahr 1989. Zürich 1988, S. 23-54

Glaenzer 2006: Antoine Glaenzer: Théophile Rémy Frêne: un pasteur de grand chemin. In: Actes de la Société jurassienne d’émulation. Band 109 (1006), 212-227

Gossweiler 1951: H. Gossweiler: Der Zehntenplan der Gemeinde Dübendorf aus dem Jahre 1681. In: Schweizerische Zeitschrift für Vermessung, Kulturtechnik und Photogrammetrie 49 (1951), 316-20

Graf 1891: Johann Heinrich Graf: Die Karte von Gyger und Haller aus dem Jahre 1620. In: Jahresbericht der Geographischen Gesellschaft Bern. Bd. 11 (1891), 250-264

Graf 1892: Johann Heinrich Graf: Der Kanderdurchstich im Berner Oberland. In: Schweizerische Rundschau Bd. 2 (1892), 181-194

Grenacher 1974: Franz Grenacher: Die zeitgenössischen Gesamtkarten des Fürstbistums Basel. Zur Auffindung eines offiziellen Kartenunikats des Fürstbistums. In: Basler Geographische Hefte. Nr. 6 (1974) 500-509 und Beilage

Grosjean 1953: Georges Grosjean: Berns Anteil am evangelischen und eidgenössischen Defensionale im 17. Jahrhundert. Bern 1953

Grosjean 1960: Georges Grosjean: Kantonaler Karten- und Plankatalog Bern. Landesvermessung und Kartographie des Kantons Bern, II. Teil. Bern 1960

Grosjean 2013: Georges Grosjean: Geschichte der Kartographie. Geographica Bernensia. Reihe U, Skripten für den Universitätsunterricht 8, Ed. 3, neubearb. Bern 2013

Grunder 2003: Karl Grunder: Die barocke Befestigung von Zürich: Planung, Ideal und Wirklichkeit. In: Kunst + Architektur in der Schweiz. Heft 4 (2003), 13-19

Guisolan 1986: Michel Guisolan: Die Thurkarte von 1793. In: Thurgauer Beiträge zur vaterländischen Geschichte. Band 123 (1986), 5-34

Guisolan 1995: Michel Guisolan: Johann Jakob Sulzberger (1802-1855): Geodät, Kartograph, Ingenieur und Eisenbahnpionier. In: Thurgauer Beiträge zur Geschichte. Band 132 (1995), 285-295

Guyer 1999: Paul Guyer et al.: Die Strassennamen der Stadt Zürich. 3. Aufl., Zürich 1999

Heer 2006: Anton Heer: Rorschach-St. Gallen-Winterthur. Zwischen 170-jähriger Eisenbahngeschichte und Zukunft. In: 146. Neujahrsblatt, herausgegeben vom Historischen Verein des Kantons St. Gallen. Gossau 2006

Hegg 1923: Louis Hegg: Etude sur le cadastre. Lausanne 1923

Henzi 1973: Hans Henzi: Das Ende des Bauernkrieges 1653 in Herzogenbuchsee. Der Gefechtsplan von Johann Willading. In: Jahrbuch des Oberaargaus (1973), 153-162

Herzog 1995: Georges Herzog et al. (Hrsg.): Im Schatten des Goldenen Zeitalters. Künstler und Auftraggeber im bernischen 17. Jahrhundert. Bd. I und II. Bern 1995

Heusler 1866: Andreas Heusler (Vater): Mittheilungen aus den Basler Rathsbüchern aus den Zeiten des dreissigjährigen Krieges. In: Beiträge zur vaterländischen Geschichte. Herausgegeben von der historischen Gesellschaft Basel. H. 8 (1866), 171-344

Höhener 1993: Hans-Peter Höhener: Johannes Ardüser: Rheintalkarte 1632. Der Zürcher Stadtingenieur zeichnet Bündner Festungswerke. In: Zentralbibliothek Zürich. Alte und neue Schätze (1993), 86-89 und 207-210

Höhener 2018: Hans-Peter Höhener: Alte Karten des Gebiets des heutigen Kantons Sankt Gallen. In: Cartographica Helvetica. Heft 56 (2018), 2-16

Hoppe 1986: Peter Hoppe: Die vollständige Legende zum Landtwing-Plan der Stadt Zug von 1770/71. In: Tugium Bd. 2 (1986), 117-148

Huwiler 1935: Sebastian Huwiler: Das Professorenverzeichnis des Jesuiten-Kollegiums in Luzern (1573-1773). In: Der Geschichtsfreund. Bd. 90 (1935), S. 146

Ischer 1945: Theophil Ischer: Die ältesten Karten der Eidgenossenschaft. Bern 1945

Jacober 2014: Ralf Jacober: Der Bau der Pragelstrasse – ein steiniger Weg über rund 250 Jahre. In: Mitteilungen des historischen Vereins des Kantons Schwyz. Band 106 (2014), 145-165

Jacober 2022: Ralf Jacober: Schwyz und Zürich: Jahrhunderte gegen- und miteinander. In: March-Anzeiger Nr. 141, 26.7.2022, S. 6

Jehle 1979: Fridolin Jehle: Geschichte der Stadt Laufenburg. Bd. 1, Laufenburg 1979

Jorio 1982: Marco Jorio: Der Untergang des Fürstbistums Basel (1792-1815). Freiburg 1982

Kaiser 1990: Markus Kaiser: Rheinkarten und Rheinpläne aus 375 Jahren. Eine Landschaft im Wandel. In:  Werdenberger Jahrbuch 3, Buchs (1990), 30-43

Kaiser 1990/1991: Markus Kaiser: Kirchturm und Kirche von St. Ulrich in Oberbüren. In: Oberberger Blätter. Gossau 1990/1991, S. 6

Kaiser 2005: Markus Kaiser: Der St. Galler Alpenrhein und der Landschaftswandel. In: Der Rhein – Lebensader einer Region. Alpnach Dorf 2005, 279-281

Kaiser 2014: Markus Kaiser: Johann Ardüsers Festung Forstegg. Ein bedeutender Festungsingenieur in der Zeit des Dreissigjährigen Krieges. In: Werdenberger Jahrbuch, 27 (2014), 29-38

Kaiser 1997: Peter Kaiser: Zur Geschichte der Stadtmauern von Solothurn. In: Mittelalter: Zeitschrift des Schweizerischen Burgenvereins. Bd. 2 (1997), 40-44

Kalbermatten 1991: Georges de Kalbermatten: Ponts du Valais. Martigny 1991

Kobold 1982: Fritz Kobold: Entstehung und Entwicklung des Instituts für Geodäsie und Photogrammetrie 1855-1974. In: IGP der ETH, Mitteilungen Nr. 32 (1982)

Krähenbühl 1997/8: Hans Krähenbühl: Der Einfluss der Bergakademie Freiberg auf den Bergbau in Graubünden und der übrigen Schweiz. In: Bergknappe 2/1997, S. 20-23; 3/1997, S. 6-7; 4/1997, S. 6-9; 1/1998, S. 29-32

Landolt 2007: Oliver Landolt: Historische Karten- und Planbestände im Staatsarchiv des Kantons Schwyz unter besonderer Berücksichtigung des Kartographen Jost Rudolf von Nideröst (1686-1770). In: Mitteilungen des historischen Vereins des Kantons Schwyz. Bd. 99 (2007), 47-61

Lechevalier 2002: Michel Lechevalier: Ingénieurs et militaires français au Simplon 1800-1801. In: Vallesia (2002) 205-289

Lechevalier 2005: Michel Lechevalier: La mission des ingénieurs géographes français en Valais en 1802. In: Vallesia (2005) 411-431

Lechevalier 2006: Michel Lechevalier: Nicolas Céard et la route du Simplon. In: L’ingénieur Nicolas Céard (1745-1821) et la route du Simplon. Genève 2006, p. 53-71

Lörtscher 1994: Thomas Lörtscher; Georg Germann (Hrsg.): “währschafft, nuzlich, schön”. Bernische Architekturzeichnungen des 18. Jahrhunderts. Bern 1994

Lugeon 1935: Maurice Lugeon: Histoire des Mines de sel de Bex. In: Bulletin de la Société Vaudoise des Sciences Naturelles, Heft 237 (1935), 395-6

Maggetti 2019: Marino Maggetti: Jean-Baptiste Wiere SJ (1793-1850) und sein Beitrag zur Meteorologie und Höhenmessung des Kantons Freiburg. In: Bulletin de la Société fribourgeoise des sciences naturelles, Vol. 108 (2019), 67-176

Maggetti 2020: Marino Maggetti: Die Bedeutung der von der Weid’schen Kantonskarte von 1668 für die schweizerische und europäische Kartographie. In: Freiburger Geschichtsblätter 97 (2020), 113-180

Massé 1846: Jean-Elisée Massé: Essai historique sur les diverses enceintes et fortifications de la ville de Genève. Genève, Paris 1846

Matthias 1991: Herbert J. Matthias: Landesvermessung, Amtliche Vermessung, Ingenieurvermessung: 30 Texte für das Schweizer Lexikon 91. Zürich, ETH, Institut für Geodäsie und Photogrammetrie Nr. 187

Mermier 1910: E. Mermier: Le groupe du génie civil à l’exposition cantonale valaisanne 1909. In: Bulletin technique de la Suisse romande, 1910, p. 73 ff

Merz 1905: Walther Merz: Die mittelalterlichen Burganlagen und Wehrbauten des Kantons Argau. I. Band, Arau 1905 (sic)

Merz 1979: Adolf Merz: Die Odyssee einer Solothurner Landkarte. In: Oltner Neujahrsblätter. Jg. 37 (1979), 65-67

Meyer 1976: Werner Meyer: Der Festungsbau in der Alten Eidgenossenschaft vom 15. bis in 18. Jahrhundert. In: Nachrichten des Schweizerischen Burgenvereins 49 (1976), 35-40

Mittler 1988: Max Mittler: Pässe, Brücken, Pilgerpfade. Historische Verkehrswege der Schweiz. Zürich, München 1988

Monition 1989: Thierry Monition: Le cadastre vaudois au XIXe siècle. In: Bibliothèque historique vaudoise 98. Lausanne 1989

Mooser 1933: Anton Mooser: Die «Rohanschanze» und ihre Schleifung. In: Bündnerisches Monatsblatt. 1933, 276-281

Morgan 1995: Stuart Morgan: Etude comparative de cinq projets de fortifications bastionnées pour la ville de Fribourg (1634-1709). In: Freiburger Geschichtsblätter 72 (1995), 221-275

Müller 1914: Joseph Müller: Landweibel Joseph German. Ein Beitrag zur Geschichte der Zwölfer-Krieges. In: Zeitschrift für Schweizerische Kirchengeschichte. Bd. 8 (1914), 201-220 und 279-310

Müller 1955: C.A. Müller: Die Stadtbefestigung von Basel. Die Befestigungsanlagen in ihrer geschichtlichen Entwicklung. In: 133. Neujahrsblatt, herausgegeben von der Gesellschaft zur Beförderung des Guten und Gemeinnützigen. Basel 1955

Neumann 1988: Hartwig Neumann: Festungsbau-Kunst und -Technik. Bonn 1988

Niederöst 2005: Jana Niederöst: Das Relief der Urschweiz von Franz Ludwig von Pfyffer (1716-1802): 3D-Rekonstruktion, Analyse und Interpretation. Institut für Geodäsie und Photogrammetrie an der ETH Zürich Nr. 89, 2005

Nussbaumer 1998: Alex Nussbaumer: Zuger Militär. Im Spannungsfeld von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Das Zuger Militärwesen im 18. Jahrhundert. Beiträge zur Zuger Geschichte, Bd. 13 (1998)

Ochsner 1903: Martin Ochsner: Die militärische Besetzung der Landschaften Höfe und March zur Zeit des Toggenburgerkrieges (1712). In: Mitteilungen des historischen Vereins des Kantons Schwyz. Bd. 13 (1903), 67-151

Ochsner 1937: Martin Ochsner: Hurden. 1712-1798 gemeine Herrschaft der Stände Zürich und Bern. In: Mitteilungen des historischen Vereins des Kantons Schwyz. Bd. 42 (1937), 1-62

Oechsli 1905: Wilhelm Oechsli: Festschrift zur Feier des fünfzigjährigen Bestehens des Eidg. Polytechnikums. Erster Teil: Geschichte der Gründung des Eidg. Polytechnikums mit einer Übersicht seiner Entwickelung 1855-1905. Frauenfeld 1905

Oechslin, Büchi, Pozsgai 2018: Werner Oechslin; Tobias Büchi; Martin Pozsgai: Architekturtheorie im deutschsprachigen Kulturraum 1486-1648. Basel 2018

Ohnemus 1974: Richard Ohnemus: Das erste Markgräflich-Badische Liegenschaftskataster im 18. Jahrhundert. Eine Studie aus dem ehemaligen Landkreis Müllheim. Dissertation an der geowissenschaftlichen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br. 1974

Orgeix 2019: Emilie d‘Orgeix: Au pied du mur. Bâtir le vide autour des villes (XVIe-XVIIIe siècle). Bruxelles 2019

Parslow 2018: Christopher Parslow: Karl Weber e le piante dei monumenti di Ercolano, Pompei e Stabia. In: Pietro Guzzo et al. (ed): Ercolano e Pompei. Visioni di una scoperta. Grafica storica 8, Ginevra 2018

Perregaux 1906: Charles Perregaux: Jean Jaques Huguenin et la percée du Col des Roches, 1801-1805. In: Musée neuchâtelois, Janvier-Février (1906), 16-26

Peter 1907: G.[Gustav] J.[Jakob] Peter: Geschichte des zürcherischen Wehrwesens im XVII. Jahrhundert. Zürich 1907

Peter 1922: Arthur Peter: Die Juragewässerkorrektion: Bericht über die Vorgeschichte, Durchführung, Wirkung und Neuordnung 1921 der Korrektion der seeländischen Gewässer von Entreroches bis Luterbach. Bern 1922

Peters 1988: Konrad Peters: Limitatio: die Katastervermessung im Imperium Romanum. In: Vermessung, Photogrammetrie, Kulturtechnik. Heft 8, 1988, S. 425-427

Picon 1992: Antoine Picon: L’invention de l’ingénieur moderne. L’école des Ponts et Chaussées 1747-1851. Paris 1992

Pieth 1935: Friedrich Pieth: Die Feldzüge des Herzogs Rohan im Veltlin und in Graubünden. Zweite umgearbeitete Auflage. Chur 1935

Pieth 1936: F. Pieth: Aus der Geschichte der Rohanschanze. In: Bündnerisches Haushaltungs- und Familienbuch. 1936, 51-56

Popplow 2006: Marcus Popplow: Unsichere Karrieren: Ingenieure in Mittelalter und Früher Neuzeit 500 – 1750. In: Kaiser, W., König, W. (Hrsg.): Geschichte des Ingenieurs. Ein Beruf in sechs Jahrtausenden. München, Wien 2006, S. 71-125

Quiquerez 1855: A. [Auguste] Quiquerez: Notice historique et statistique sur les mines, les forêts et les forges de l’ancien évêché de Bâle. Berne 1855

Quiquerez 1877: A. [Auguste] Quiquerez: La carte féodale. In: L’émulation jurassienne. Heft 2 (1877) 283-4

Rapin 2003: Jean-Jacques Rapin: L’esprit des fortifications. Vauban – Dufour – Les forts de Saint-Maurice. Lausanne 2003

Reinle 1951: Adolf Reinle: Luzern wie es nie gebaut wurde. Unbekannte Pläne zur Luzerner Baugeschichte. In: Innerschweizerisches Jahrbuch für Heimatkunde. XV./XVI. Band (1951/52), 75-84

Reinle 1952: Luigi Ferdinando Marsigli: Nachtrag zu «Ein Fund barocker Kirchen- und Klosterpläne» in ZAK 1950/51. In: Zeitschrift für schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte, 13 (1952), 170-181

Reinle 1994: Adolf Reinle: Italienische und deutsche Architektur-Zeichnungen. Basel 1994

Rickenbacher 2001: Martin Rickenbacher: Die ältesten Höhenmessungen in der Basler Landschaft: Daniel Bernoullis Expedition auf die Wannenflue im Mai 1755. In: Basler Zeitschrift für Geschichte und Altertumskunde, 101 (2001), 87-115

Rickenbacher 2010: Martin Rickenbacher: Französische Kartierungen von Schweizer Gebieten zwischen 1760 und 1815. In: Cartographica Helvetica. H. 41, 2010, 3-17

Rickenbacher 2011: Martin Rickenbacher: Napoleons Karten der Schweiz. Landesvermessung als Machtfaktor 1798-1815. Baden 2011

Rickenbacher 2015: Martin Rickenbacher: Von « Bapierenen Scheiben», Schuochen» und «Rissen»: Hans Bocks Vermessung des römischen Theaters von Augst im Mai 1590. In: Thomas Hufschmid und Barbara Pfäffli (Hg.): Wiederentdeckt! Basilius Amerbach erforscht das Theater von Augusta Raurica. Publikationen der Universitätsbibliothek Basel, Band 42, 2015, 59-72

Rickenbacher 2021: Martin Rickenbacher: Die Vermessung und Kartierung der Region Basel. In: Cartographica Helvetica. H. 63, 2021, 6-52

Rickenbacher/Just 2012: Martin Rickenbacher, Christian Just: Die amtliche Vermessung der Schweiz (1912-2012) und ihre Vorgeschichte. In: Cartographica Helvetica. H. 46, 2012, 3-16

von Rodt 1831-34: Emanuel von Rodt: Geschichte des Bernerischen Kriegswesens: von der Gründung der Stadt Bern bis zur Staatsumwälzung von 1798. Bd. 1, Bern 1831. Bd. 2, Bern 1831. Bd. 3, Bern 1834

Rosenkranz 1969: Paul Rosenkranz: Die Gemeinden im Thurgau vom Ancien Régime bis zur Ausscheidung der Gemeindegüter 1872. In: Thurgauer Beiträge zur vaterländischen Geschichte. Band 107 (1969), 216-218

Rothenhäusler 1945: Erwin Rothenhäusler: Quellen zur Kultur- und Kunstgeschichte: zwei Brief des Ingenieurs Johann Ardüser betreffend den Abriss des Bades und Stiftes Pfäfers. In: Zeitschrift für schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte. Heft 3-4 (1945), 141

Rothweiler 2012: Werner Rothweiler: Maria Theresias Steuerreform und die Gemeindebannpläne des Fricktals 1772-1785 und der rechtsrheinischen Gebiete 1772-1788. In: Vom Jura zum Schwarzwald, 86. Jg. (2012), 7-28

von Salis 1894: Friedrich von Salis: Historische Skizze über Kartographie in der Schweiz. In: Jahresbericht der Naturforschenden Gesellschaft Graubünden’s. Neue Folge. Bd. 37 (1894), 9-27

Schnitter 1992: Niklaus Schnitter: Die Geschichte des Wasserbaus in der Schweiz. Oberbözberg 1992

Schubiger 1999: Benno Schubiger: Der Beitrag von Francesco Polatta aus Melano Ticino zur Stadtbefestigung von Solothurn. In: Viganò, M. (ed.): Architetti e ingegneri militari italiani all’estero dal XV al XVIII secolo. Livorno (1999), 203-215

Schubiger, Morgan 1989: Benno Schubiger, Stuart Morgan: Vauban und Solothurn: neue Materialien zu einem Befestigungsprojekt aus dem Jahr 1700 für die Ambassadorenstadt. In: Jahrbuch für solothurnische Geschichte. Bd. 62 (1989), 213-235

Schumacher 1897: N.N. Schumacher: Zur Erklärung des Wortes Kataster. In: Zeitschrift für Vermessungswesen. Heft 6, 15. März 1897, S. 161-166

Schütte 1984: Ulrich Schütte et al.: Architekt und Ingenieur. Baumeister in Krieg und Frieden. Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel. Braunschweig 1984

Segesser 1882: Philipp Anton von Segesser: Allgemeine Sammlung der älteren eidgenössischen Abschiede. 6.2.a Zeitraum 1681-1712. Online-Ausgabe Düsseldorf: Universitäts- und Landesbibliothek, 2010

Sigg 1996: Otto Sigg: Das 17. Jahrhundert. In: Geschichte des Kantons Zürich. Band 2, Frühe Neuzeit – 16. bis 18. Jahrhundert. Zürich 1996, S. 282-363

Sigrist 1967: Hans Sigrist: 300 Jahre Solothurnische Schanzen. In: Jurablätter: Monatsschrift für Heimat- und Volkskunde. Bd. 29 (1967), 73-88

Specker 2007: Thomas Specker: Historische Verkehrswege im Kanton St. Gallen. Bern 2007

Staerkle 1960: P. Staerkle: Oberst Kaspar Felbers Inspektionsreise durch das Toggenburg (1708/09). In: Toggenburger Heimat-Jahrbuch, 1960, 69-78

Stajessi 1895: Charles Stajessi: Architecture militaire. La porte de Romont. La porte des étangs à Fribourg. In: Fribourg artistique, VI, 1895

Stohler 1957: Hans Stohler: Rekonstruktion des Vermessungssystems der Römerkolonie Augusta Raurica. In: Schweizerische Zeitschrift für Vermessung, Kulturtechnik und Photogrammetrie. Heft 12, 1957, S. 368-376

Straub 1992: Hans Straub: Die Geschichte der Bauingenieurkunst. Ein Überblick von der Antike bis in die Neuzeit. Basel 1949 – 4., überarbeitete und erweiterte Auflage. Herausgegeben von Peter Zimmermann unter Mitarbeit von Niklaus Schnitter und Hans K. Straub jun. Basel, Boston, Berlin 1992

Strazzullo 1969: Franco Strazzullo: Architetti e ingegneri napoletani dal ‘500 al ‘700. Napoli 1969

Strazzullo 1999: Franco Strazzullo: Alcubierre – Weber – Paderni: un difficile “tandem” nello scavo die Ercolano-Pompei-Stabia. Memorie dell’Accademia di archeologia, lettere e belle arti di Napoli 12. Napoli 1999

Stritmatter 1977: Robert Stritmatter: Die Stadt Basel während des Dreissigjährigen Krieges; Politik, Wirtschaft, Finanzen. Bern 1977

Strübin 1995: Johanna Strübin Rindisbacher: Vermessungspläne von Joseph Plepp (1595-1642), dem bernischen Werkmeister, Maler und Kartenverfasser. In: Cartographica Helvetica 12 (1995), 3-12

Studer 1978: Charles Studer: Solothurn und seine Schanzen. Solothurn 1978

Studhalter 1973: Joseph Studhalter: Die Jesuiten in Luzern 1574-1652. Stans 1973

Stüssi 1988: Jürg Stüssi: Die Schanzen, die nicht gebaut wurden. Notizen zu einigen Brugger Befestigungsvorhaben des 17. Jahrhunderts. In: Brugger Neujahrsblätter 98 (1988), 107-120

Stüssi-Lauterburg 1999: Jürg Stüssi-Lauterburg: Das Defensionale von Wil (1647) – eine Etappe schweizerischer Staatswerdung. In: Jorio, M. (Hg.): 1648, die Schweiz und Europa. Zürich 1999, S. 163-173

Stüssi-Lauterburg 2012: Jürg Stüssi-Lauterburg: Wehrpflicht und Miliz. In: Military power revue der Schweizer Armee. Nr. 2 (2012) 10

Sulzberger 1838: J. [Johann Jakob] Sulzberger: Das Treffen von Frauenfeld vom 25. Mai 1799. In: Helvetische Militärzeitschrift. Band 5 (1838) Heft 1, S. 1-5. Heft 2, S. 17-25 mit Doppelplan im Anhang, Heft 3, S. 33-37

Tomaschett 2007:  Michael Tomaschett: Planung, Bau und Ausstattung der barocken Klosteranlage Engelberg. Universität Zürich, Dissertation. Zürich 2007

Viganò 2005: Marino Viganò: Pietro Morettini esperto di acque e strade tra Locarno e Bellinzona (1703-1717). In: Archivio Storico Ticinese. 138 (2005), 237-254

Vischer 2003: Daniel L. Vischer: Die Geschichte des Hochwasserschutzes in der Schweiz. Berichte des BWG, Serie Wasser Nr. 5. Bern 2003

Vischer 2013: Daniel L. Vischer: Von Genua über die Alpen zum Bodensee – ein kühnes Schifffahrtsprojekt von 1907. In: Navalis H. 1 (2013), 4-6

Vischer 2015: Daniel L. Vischer: Schiffe, Flösse und Schwemmholz. Unterwegs auf Schweizer Gewässern. Eine Technikgeschichte. Baden, 2015

Vischer und Fankhauser 1990: Daniel Vischer und Ulrich Fankhauser: 275 Jahre Kanderumleitung. In: Wasser, Energie, Luft. 82. Jg. (1990), S. 17-25

Vischer und Feldmann 2005: Daniel Vischer und Hans-Uli Feldmann: Die erste Juragewässerkorrektion, 1868-1891. In: Cartographica Helvetica. H. 32 (2005), S. 17-32

Vischer und Kalt 2005: Daniel Vischer, Leo Kalt: Hydrotechnische Entwicklungen. In: Der Rhein – Lebensader einer Region. Alpnach Dorf 2005, 307

Vogler und Höhener 1991: Werner Vogler und Hans-Peter Höhener: Der Grenzatlas der Alten Landschaft der Fürstabtei St. Gallen von ca. 1730. Stiftsarchiv St. Gallen, Band 124. Kommentar. Langnau am Albis 1991

Wagner 2018: Rafael Wagner: Die Ostschweiz und die konfessionellen Konflikte des 17. und 18. Jahrhunderts. In: Neujahrsblatt. Historischer Verein des Kantons St. Gallen. 158 (2018), 227-241

Wallner 1985: Thomas Wallner: Solothurner Wehrwesen, Solothurner Wehrwille. Solothurn 1985

Weber 1995: Karl-Klaus Weber: Johan van Valckenburgh. Das Wirken des niederländischen Festungsbaumeisters in Deutschland 1609-1625. Städteforschung A/38. Böhlau 1995

Wicki 2014: Fridolin Wicki: Der Begriff «Kataster». In: Cadastre: Fachzeitschrift für das schweizerische Katasterwesen. H. 14, 2014, S. 18

Wild 1799: Franz Samuel Wild: Vorschlag zur Eindämmung des Rhodans, und selbst zu dieses Flusses nachmaliger Schiffbarmachung, von seinem Ausfluss in den Lemaner-See bis oberhalb Brieg. In: Helvetische Monathschrift, Heft 4 (1799) 101-125

Wolf 1879: Rudolf Wolf: Geschichte der Vermessungen in der Schweiz. Zürich 1879

Wüthrich 1981: Lucas Wüthrich: Regensberg. Bern 1981

Wyder 2000: Samuel Wyder: Die Schaffhauser Karten von Heinrich Peyer (1621-1690). In: Cartographica Helvetica. Heft 2 (2000), S. 21-30

Wyder 2006: Samuel Wyder: Grenz-, Zehnten- und Befestigungspläne des Zürcher Gebiets von Hans Conrad Gyger (1599-1674). Cartographica Helvetica, Sonderheft Nr. 18. Murten 2006

Wyder 2011: Samuel Wyder: Das Reliefmodell der Stadt Zürich aus dem Jahr 1627 von Hans Ulrich Bachofen (1598-1670) und Hans Conrad Gyger (1599-1674). In: Zürcher Taschenbuch 2012, n.F. 132. Jg. Zürich 2011, 67-84

Wyder 2014: Samuel Wyder: Der Zehntenplan Ricketwil und Mas bei Winterthur 1739 von Jakob Schäppi (1698-1742). In: Zürcher Taschenbuch 2014, n.F. 134. Jg. Zürich 2013, 108

Wyder 2014b: Samuel Wyder: Karte des Bodensees von Hans Conrad Gyger (1633). In: Cartographica Helvetica. Heft 49 (2014), 39-47

Ziegler 1992: Ernst Ziegler: Die Milizen der Stadt St. Gallen. Rorschach 1992

Zimmermann 1975: Jürg Zimmermann: Die Befestigung nordostschweizerischer Städte im 16. und 17. Jahrhundert. In: Zeitschrift für Stadtgeschichte, Stadtsoziologie und Denkmalpflege, Band 2 (1975), 178-189

Zollinger 1999: Thomas Zollinger: Bergbau einmal anders: Die Meyerschen Stollen in Aarau. In: Bergknappe 3/1999, S. 8-14

Zölly 1933: H. [Hans] Zölly: Les Bases géodésiques des Mensurations dans le Canton du Valais. In:  Schweizerische Zeitschrift für Vermessungswesen und Kulturtechnik, Heft 11 (1933), 283f

Zölly 1948: H. [Hans] Zölly: Geschichte der geodätischen Grundlagen für Karten und Vermessungen in der Schweiz. [Wabern] 1948

 

Online benutzt

Chronologie jurassienne – de l’époque romaine à nos jours (chronologie-jurassienne.ch)

Lexikon des Jura / Dictionnaire du Jura (diju.ch)

www.digitaldisci.it – Il portale del Dizionairo storico dei cartografi italiani