Übersicht Ingenieure

Heinrich Eduard Gruner

Geburtsdatum*8.2.1873
GeburtsortBasel
Sterbedatum+28.11.1947
SterbeortBasel
Herkunftvon Basel, 1933 Ehrenbürger von Albbruck
WirkungsorteBasel
BerufeIngenieur
ZusatzinformationenMittelschulen in Basel. Eidg. Polytechnikum, Kulturingenieur- (1891-93) und Bauingenieurwesen, Diplom (1895-97). Arbeiten in der väterlichen Firma, Weiterbildung in Europa und in den USA. Direktor bei der Basler Baugesellschaft (1904-05), dann kleinere Kraftwerkprojekte. Bauleitung des Kraftwerks Laufenburg (1908-13). Ab 1914 eigenes Ingenieurbüro in Basel, langjährige Tätigkeit im Wasserbau für grosse Kraftwerksanlagen, u.a. Kraftwerk Albbruck Dogern (1930-34). Dr. h.c. der ETH (1930)
QuellenHLS 5, 768. Vi 173. Straub 1992, 253. Mommsen 1962, 261
Wikipediahttps://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_Eduard_Gruner