Übersicht Ingenieure

Julien Chappuis

Geburtsdatum*15.9.1846
GeburtsortRivaz
Sterbedatum+3.4.1929
SterbeortLausanne
Herkunftvon Rivaz
WirkungsorteWestschweiz
BerufeIngenieur
ZusatzinformationenEcole spéciale in Lausanne, Diplom (1867). Ingenieurpraxis bei Gustave Bridel in Yverdon, dort Chef der Juragewässerkorrektion. 1874 Begründer der Konstruktionswerkstätte Julien Chappuis & Co. in Nidau (ab 1885 Probst, Chappuis & Wolf), dort Brücken-, Eisenbahn- und Wasserbau. Projekt für eine Eisenbahnlinie Beirut-Damaskus und für eine Korrektion des Dnjepr in Russland
QuellenHLS 3, 290. Mommsen 1962, 126. SBZ 1.6.1929, 275