Übersicht Ingenieure

Johannes Willading

Geburtsdatum*7.2.1630
GeburtsortAarwangen
Sterbedatum+1698
SterbeortBern
Herkunftvon Bern
WirkungsorteBern
BerufeOffizier, Ingenieur
ZusatzinformationenIn kaiserl. Diensten. Aufzeichnung des Gefechts bei Herzogenbuchsee (1653). Feldzeugmeister von Bern und Grossrat (1657-63). Offizier in venezian. Diensten (1665-68). Ab 1668 Ingenieur in Bern (neu geschaffene Stelle, mit Aufsicht über die Artillerie, definitv ab 1670). Befestigungspläne für Aarburg (1654/55), Yverdon (1686/88) und Nidau (1685/88). Karten in Aigle (1667), im unteren Aargau (1673), der Laupenbrücke (1676).
QuellenHBLS 7, 542. SKL 3, 502. Herzog 1995 I, 72-3. Grosjean 1960, 506