Übersicht Ingenieure

Johann Georg Werdmüller

VornamensvariantenHans Georg
Geburtsdatum*1616
GeburtsortZürich
Sterbedatum+28.10.1678
SterbeortZürich
Herkunftvon Zürich
WirkungsorteZürich
BerufeIngenieur, Offizier
ZusatzinformationenStudium der Physik, Vermessung und Baukunst in Genf und Lyon (1627-33). Praktikum in Festungsbau in Graubünden (1635-37). In frz. und schwed. Diensten. Plan für die Zürcher Stadtbefestigung (1640). Bauleiter der neuen Befestigungen in Zürich (1642-75). Weitere Pläne, u.a. Schaffhausen (1646), Stein am Rhein (1643), Aarburg (1659) und Brugg. Generalfeldzeugmeister der Zürcher Truppen im Bauernkrieg (1653) und im 1. Villmergerkrieg (1656). Oberingenieur im Festungsbauamt des Kurfürsten von der Pfalz in Heidelberg (1660-63). Verbesserungen des Wasserpumpwerks an der Limmat beim Lindenhof (1663-68)
QuellenHLS 13, 404. SKL 3, 482-3. Kdm ZH 1, 56. Kdm ZH 1 (neu), 28. Schnitter 1992, 60. Büchi 2015, 259. Zimmermann 1975, 180
Wikipediahttps://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Georg_Werdm%C3%BCller