Übersicht Ingenieure

Hans Studer

Geburtsdatum*3.7.1875
GeburtsortAarau
Sterbedatum+16.8.1957
SterbeortItschnach-Küsnacht
Herkunftvon Aarau
WirkungsorteGraubünden, Zürich
BerufeIngenieur
ZusatzinformationenKantonsschule Aarau. Eidg. Polytechnikum, Ingenieurschule, Diplom (1894-98). Bauführer an der Albulabahn (1898-1903), Bauführer beim Kraftwerk Luzern-Engelberg (1903-05). Ingenieur bei der Bahnlinie Davos-Filisur, Wiesener Viadukt (1905-09). Sektionsingenieur Bevers-Zernez (1909-15). Bauleiter des Kraftwerks Amsteg (1916-24). Ab 1925 eigenes Ingenieurbüro in Zürich
QuellenSBZ 19.10.1957, 678-9. Vi 179. Mommsen 1962, 418