Übersicht Ingenieure

Robert Stephenson

Geburtsdatum*16.10.1803
GeburtsortWillington Quay (England)
Sterbedatum+12.10.1859
SterbeortLondon
HerkunftEngland
WirkungsorteEngland
BerufeIngenieur
ZusatzinformationenLehre in der Killingworth-Zeche und ein Semester an der Universität Edinburgh. Bergbau in Kolumbien (1824-27). Ab 1827 Bau von Bahnlinien, Lokomotiven, Brücken, Tunnel. Mitglied des Parlaments (1847-59). International gefragter Experte, u.a. Gutachten im Auftrag des Schweiz. Bundesrats für das erste Eisenbahnnetz der Schweiz (1850)
QuellenBailey 2003. BDCE 1, 657-8. Straub 1992, 226
Wikipediahttps://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Stephenson