Übersicht Ingenieure

Jean-Rodolphe Perronet

Geburtsdatum*8.10.1708
GeburtsortSuresnes (Ile-de-France)
Sterbedatum+27.2.1794
SterbeortParis
Herkunftvon Château-d'Oex
WirkungsorteParis
BerufeIngenieur
ZusatzinformationenSohn eines Schweizer Gardisten aus Vevey. Ab 1736 Ingenieur im "Corps des Ponts et chaussées". Ab 1747 Direktor der "École des ponts et chaussées". Erster Ingenieur im "Corps des Ingénieurs des ponts et chaussées" (1767). Generalinspektor der Salinen (1756-86). Direktor der "Société de la Carte de France" (1768-93). Baute zahlreiche Brücken, u.a. die Pont de la Concorde (1787)
QuellenHLS 9, 624-5. Straub 1992, 154. Picon 1992
Wikipediahttps://de.wikipedia.org/wiki/Jean-Rodolphe_Perronet