Übersicht Ingenieure

Adolf Naeff

Namensvarianten(-Custer)
Geburtsdatum*26.8.1809
GeburtsortAltstätten
Sterbedatum+5.12.1899
SterbeortSt. Gallen
Herkunftvon Altstätten
WirkungsorteOstschweiz
BerufeIngenieur
ZusatzinformationenStudium in München und Wien. Ab 1834 Planung und Bau zahlreicher Strassen, Brücken und Eisenbahnen. Ab 1867 Baufirma Naeff & Zschokke in St. Gallen. Zahnradbahn Vitznau-Rigi zusammen mit Olivier Zschokke und Niklaus Riggenbach (1869-71). Oberst im Sonderundskrieg (1847)
QuellenHLS 9, 64
Wikipediahttps://de.wikipedia.org/wiki/Ferdinand_Adolf_Naeff