Übersicht Ingenieure

Franz Vital Lusser

Geburtsdatum*28.4.1849
GeburtsortAltdorf
Sterbedatum+19.9.1927
SterbeortZug
Herkunftvon Altdorf
WirkungsorteTessin, Serbien
BerufeIngenieur
ZusatzinformationenEidg. Polytechnikum (1867-71). Bau der Gotthardbahn Melide-Bissone (1872-76) und Oberingenieur beim Gotthardtunnel (1876-81), dann Ausbau Bahnhof Chiasso. Eisenbahnbau in Serbien und in der Türkei (1882-92). Bau des Albistunnels als F. Lusser & Cie. (1892-94). Büro in Zug für Expertisen im Tunnel- und Stollenbau (1894-1910), dazwischen Oberbauleitung des Wocheinertunnels der Bahnlinie Klagenfurt-Triest (1902-06)
QuellenHLS 8, 107. SBZ, 29.10.1927, 237-8. INSA 10, 468