Übersicht Ingenieure

Heinrich Leuzinger

Geburtsdatum*5.2.1858
Sterbedatum+10.3.1937
Herkunftvon Netstal
WirkungsorteGlarus
BerufeIngenieur
ZusatzinformationenEidg. Polytechnikum, Ingenieurschule (1875-80). Mitarbeiter von Linthingenieur G.H. Legler (1884-94) ab 1888 Linthbauführer. 1894 provisorisch zum Linthingenieur gewählt, 1897 definitiv gewählt, bis 1934 im Amt. Ab 1905 zusätzlich Linthsekretär. Daneben Privatunternehmerr (Bau der Pantenbrücke, Korrektion der Sernft, Melioration des Seeztals und Wildbachverbauungen)
QuellenDas Linthwerk. Linthverwaltung. Geschäftsbericht 2019, 20