Übersicht Ingenieure

Robert Helbling

Geburtsdatum*14.10.1874
GeburtsortRapperswil SG
Sterbedatum+29.12.1954
SterbeortWalenstadt
Herkunftvon Rapperswil
WirkungsorteSüdamerika, Flums
BerufeGeodät
ZusatzinformationenGymnasium in Frauenfeld und Aarau. Geologiestudium am Eidg. Polytechnikum, Bergingenieurstudium an den TH Berlin und Aachen, Dr. phil. der Universität Basel (1902). Vermessungsarbeiten in den Anden (1906-12). Büro für Stereophotogrammetrie in Flums, Pionier der topographischen und geologischen Photogrammetrie. 1921 Mitbegründer der Verkaufsgesellschaft Heinrich Wilds geodätische Instrumente AG. Dr. h.c. der ETH (1949). Gründer des Akademischen Alpenclubs Zürich. Oberst
QuellenHLS 6, 246
Wikipediahttps://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Helbling