Übersicht Ingenieure

Hans Conrad Finsler

Geburtsdatum*18.8.1865
GeburtsortZürich
Sterbedatum+21.12.1839
SterbeortBern
Herkunftvon Zürich
WirkungsorteZürich
BerufeBankier, Offizier
ZusatzinformationenFührte mit seinem Bruder Hans Jakob bis 1808 die Seidenfirma seines Vaters, ab 1803 leiteten sie das Bankhaus Gebr. Finsler & Comp. Militärische und politische Karriere zur Zeit der Helvetik (1798-1803), dann im Gross- und Kleinrat des Kantons Zürich (1803-29). Eidg. Oberstquartiermeister (1804-29), Planung des Ausbaus der Eidg. Befestigungen (1815-29). Leitung der von ihm initiierten Landesvermessung (1809-29)
QuellenHLS 4, 522-3
Wikipediahttps://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Conrad_Finsler