Übersicht Ingenieure

Wilhelm Dick

Geburtsdatum*3.1.1871
GeburtsortGrossaffoltern BE
Sterbedatum+18.7.1924
SterbeortSt. Gallen
Herkunftvon Grossaffoltern BE
WirkungsorteZürich, St. Gallen
BerufeIngenieur
ZusatzinformationenGymnasium in Solothurn. Eidg. Polytechnikum, Ingenieurschule, Diplom (1890-94). Anstellung bei der Nord-Ost-Bahn, dann im Privatbüro von Wilhelm Ritter (1894-96). Tiefbauamt der Stadt Zürich (1896-1906). Ab 1906 Stadtingenieur der Stadt St. Gallen, Bau eines neuen Strassennetzes mit Stadtkanalisation und Eingemeindungen. Ab 1921 Lehrauftrag für Stadtentwässerung an der ETH. Bau der Kläranlage Hofen (1913-14) mit angehängtem Wasserkraftwerk (1916), gilt als erste Kläranlage auf dem europäischen Festland und als wohl als erstes Abwasserkraftwerk
QuellenVi 163. SBZ 16.8.1924, 91-2